Verpackungschips online kaufen

Mit Verpackungschips verhindern Sie das Umherfliegen Ihrer Ware im Karton. Diese Art der losen Hohlraumfüllung geht einfach und sorgt für einen zuverlässigen Rundumschutz beim Versand. Dabei können Sie nicht nur auf die herkömmlichen Styropor Chips zurückgreifen, sondern auch auf eine große Auswahl an nachhaltigen Bio Alternativen.

Aktive Filter:

Was sind Verpackungschips

Verpackungschips sind kleine meist L-förmige bzw. S-Form Maisstärke, Styropor oder Papier Chips. Durch ihre gebogene Form können Sie sich im Karton gut ineinander verhaken und bieten kombiniert mit dem bauschenden und widerstandsfähigen Material den perfekten Schutz vor Stoßen oder Druck in der Verpackung.

Grüne Chips vs. Styropor

Bio-Chips

Bio Verpackungschips sind aus Maisstärke / Erbsenstärke gefertigt und somit sehr umweltschonend. Die Flo-Pak Green Verpackungschips sind beispielsweise komplett abbaubar und eine echte biologische Methode zum Füllen Ihrer Kartonagen. Die Bio Chips sind in verschiedenen Farben erhältlich, wobei grün und weiß die bekanntesten Farben sind.

Der Hohlraum im Karton wird durch die kleinen Verpackungschips so gut wie komplett eingenommen. Es entsteht kein Treibsand-Effekt, da die Chips sehr flexibel und beständig sind.

Die Bio-Chips gibt es bei uns in verschiedenen Liter Säcken abgefüllt zu erwerben. So haben Sie gleich die benötigte Menge an Verpackungschips zur Hand. Da die Bio Verpackungschips sehr klein sind, werden unterschiedlich viele Liter Verpackungschips benötigt, je nachdem, wie groß oder klein Ihre Ware und Ihr Karton ist.

Styropor-Chips

Styropor Verpackungschips haben die Eigenschaft, dass Sie im Gegensatz zu den Bio Verpackungschips noch flexibler und beständiger gegen Druck und Stöße sind, das Polystyrol ist fester als die Mais Verpackungschips aber dennoch weich und zweckerfüllend.

Auch in Litern verfügbar erhalten Sie hier ein sehr ergiebiges Füllmaterial für den sicheren Versand. Farblich sind die Polsterchips weiß und durch die wellenförmige Art des Polysterol auch für schwere Güter im Karton geeignet. Die antistatische und staubfreie Variante, um Ihre Waren von A nach B zu transportieren - ohne Schaden!

Die Verpackungschips aus Mais als Polstermaterial, genauso wie aus Polystyrol zeichnen sich durch ein sehr geringes Eigengewicht aus, was Ihren Versand leicht und sehr portosparend macht. Auch Styropor Polsterchips sind zu 100 % recycelbar und daher ebenfalls eine sehr umweltfreundliche Verpackungsmethode.

Mehrlagig für den optimalen Schutz

Füllmaterial aus Papier ist ebenfalls eine kompostierbare, umweltfreundliche Methode, um in der Kartonage Ihre Ware zu schützen. Auch hier bewirkt die wellenförmige Form des Verpackungsmaterials eine stabile und gut polsternde Grundlage im Karton. Ihre Produkte werden mit diesem Füllmaterial nicht in der Kartonage herumrutschen.

Die Papierchips sind als Polstermaterial ebenso leicht, wie auch stabil und werden Ihre Portokosten dadurch nicht erheblich erhöhen.

Durch die Schüttguteigenschaft lassen sich die kleinen Papierchips, genauso wie die Verpackungschips Maisstärke und Verpackungschips Styropor, einfach auch aus großen Liter Säcken einfüllen, oder auch mit speziellen Abfüllvorrichtungen in jede beliebige Schachtel einfüllen.

Wo kann man Verpackungschips kaufen

Das Füllmaterial ist bei uns in großer Auswahl und kleineren, sowie größeren Mengen verfügbar. Ob abbaubar, kompostierbar, grün, schwarz und in unterschiedlichen Mengen - oder einfach nur schützend. In unserem Online Shop erhalten Sie die passenden Verpackungs-Chips für Ihren Versand!

Passendes Zubehör

Da Loos-Fill Material für die Lagerung etwas unvorteilhaft ist, durch die kleine Größe und das große Volumen gibt es bei uns passende Abfüllvorrichtungen, die nicht nur die Lagerung, sondern auch das Eingießen des kleinen Füllmaterials erleichtert.