Welches Umreifungsband ist das passende?

Damit es spannend bleibt …  

sollten Sie sich vor dem Umreifungsband-Kauf unbedingt diesen Ratgeber durchlesen.

Denn die Auswahl an Umreifungsbändern ist genauso vielfältig, wie die unterschiedlichen Anforderungen und Einsatzzwecke.

PP, PET, Textil oder Stahl – wir haben die unterschiedlichen Materialien für Sie einmal genau unter die Lupe genommen.

Schon gespannt?

Nicht nur Sie. Sondern vor allem Ihr Umreifungsband. Das ist es schließlich, worauf es letztlich ankommt: zuverlässige Ladungssicherung durch optimale Spannkraft.

Umreift werden kann alles Mögliche: einzelne Päckchen, mehrere Kartons miteinander oder viele Packstücke auf einer Palette. Sie verhindern damit, dass einzelne Teile während des Transports verrutschen, umkippen oder herunterfallen. Das gespannte Band drückt einzelne Packstücke fest zusammen und verleiht der kompletten Ladung so mehr Stabilität.

Außerdem können Sie mit Umreifungsband mehrere Einzelteile zum einfacheren Transportieren bündeln oder Kisten und Boxen damit zusätzlich und diebstahlsicher verschließen.

Verschiedene Umreifungsmöglichkeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, aber nicht jedes Band eignet sich für jedes Produkt. Sie sollten deshalb noch vor dem Kauf folgende Fragen beantworten können:

  • Was soll umreift werden?
  • Wie ist die Beschaffenheit der zu umreifenden Ladung? Scharfe oder abgerundete Kanten?
  • Wie schwer ist Ihr Packgut? Welchen Belastungen muss das Band standhalten?
  • Wird das Band extrem heißen oder kalten Temperaturen ausgesetzt?
  • Bei welchen Witterungsbedingungen wird das Band eingesetzt?
  • Wie soll das Band verarbeitet und verschlossen werden? Manuell, halbautomatisch oder automatisch?

Konnten Sie alle Fragen beantworten?

Dann zeigen wir Ihnen nun, welches Umreifungsband Ihren Antworten bzw. Anforderungen entspricht.

Vorab müssen allerdings noch ein paar Begrifflichkeiten geklärt werden:

Die „Reißfestigkeit“, auch Bruchlast genannt, gibt an, wie stark ein Material belastet werden kann, bevor es reißt. Gemessen wird die Reißfestigkeit in der Krafteinheit daN (dekaNewton). 10 Newton (N) sind 1 dekaNewton und entsprechen rund 1 kg. Der Wert in daN gibt also in etwa die Bruchlast in kg an. 50 daN entsprechen zum Beispiel rund 50 kg. Bei Umreifungsbändern wird die Reißfestigkeit meistens in Kilogramm angegeben.

„Spannungsrelaxation“ bedeutet so viel wie "Absinken der Spannung". Beim Umreifen wird das Band unter Spannung gesetzt – also ausgedehnt. Bänder mit hoher Spannungsrelaxation leiern leicht und schnell aus, verlieren an Spannung und die damit gesicherte Ware kann verrutschen und herunterfallen. Bei niedriger Spannungsrelaxation sinkt die Spannung gar nicht oder nur sehr langsam ab.

Umreifungsbänder im Vergleich

PP-Umreifungsband

PP-Umreifungsband

Kunststoff-Umreifungsband aus Polypropylen (PP) hat eine eher geringe Reißfestigkeit von bis zu 250 kg und eignet sich ideal zum Bündeln und Sichern leichter, unempfindlicher Pakete und Paletten. Aufgrund der hohen Spannungsrelaxation empfehlen wir PP-Umreifungsband vor allem bei geringen und kurzfristigen Belastungen. Darüber hinaus eignet sich das flexible Kunststoffband hervorragend als zusätzlicher Kartonverschluss. Umreift werden kann damit manuell, halbautomatisch oder automatisch

Geringe Reißfestigkeit Hohe Spannungsrelaxation Manuelle Umreifung Halbautomatische Umreifung Automatische Umreifung

PET-Umreifungsband

PET-Umreifungsband

Umreifungsband aus Polyester (PET) ist genau wie die PP-Variante flexibel und biegsam, aber deutlich reißfester. Die Bruchlast beträgt bis zu 534 kg. Auch in Sachen Elastizität hat PET die Nase vorn. Es eignet sich daher zum Bündeln und Sichern schwerer Waren und Paletten – dank geringer Spannungsrelaxation auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Umreift werden kann auch hier sowohl manuell, als auch halb- und vollautomatisch.

Mittlere Reißfestigkeit Geringe Spannungsrelaxation Manuelle Umreifung Halbautomatische Umreifung Automatische Umreifung

Textil-Umreifungsband

Textil-Umreifungsband

Wer Packstücke mit empfindlicher Oberfläche umreifen möchte, sollte zum Textilband greifen. Das weiche Material ist besonders schonend – und dabei mit einer Bruchlast von bis zu 730 kg extrem reißfest. Die Spannungsrelaxation ist niedrig, wodurch sich das Umreifungsband auch für den längeren Einsatz qualifiziert. Es wird mit einfachen Drahtverschlussklemmen manuell verschlossen. Das flexible Band lässt sich einfach, angenehm und sicher verarbeiten.

Hohe Reißfestigkeit Geringe Spannungsrelaxation Manuelle Umreifung

Stahlband

Stahl-Umreifungsband

In Sachen Reißfestigkeit kann dem Bandeisen keines das Wasser reichen. Bruchlast: bis zu 775 kg. Sehr schwere und scharfkantige Produkte und Paletten können damit also problemlos umreift werden. Und auch extreme Hitze (> 90 Grad) oder Kälte können dem Stahlband nichts anhaben. Es reißt nicht, schmilzt nicht und bricht nicht. Die Spannungsrelaxation geht beim Stahlband gegen 0. Was einmal fest mit Stahlband umreift ist, bleibt es auch. Gespannt und verschlossen bzw. versiegelt wird manuell.

Hohe Reißfestigkeit Keine Spannungsrelaxation Manuelle Umreifung

Aber: Natürlich ist das starke Stahlband im Vergleich zu den Umreifungsbändern aus Textil oder Kunststoff deutlich schwerer, starrer und schwieriger zu verarbeiten. Außerdem können die scharfkantigen Ränder und Enden des Stahlbandes beim Verpacken gefährlich werden. Bei den meisten Stahlbändern sind die schnittigen Kanten deshalb abgerundet.

Im Gegensatz zu Kunststoff oder Textilfasern ist Stahl rostanfällig. Man unterscheidet hierbei zwischen blankem und gebläutem Stahlband. Die gebläute Ausführung ist im Vergleich zur blanken unempfindlicher gegenüber Rost und eignet sich daher ideal für den längerfristigen Einsatz im Außenbereich.

Was Sie sonst noch wissen sollten

Umreifungsgerät

Je nachdem, für welches Band Sie sich entscheiden, stehen Ihnen verschiedene Umreifungsgeräte und Umreifungsmaschinen zur Auswahl.

Für Kunststoffband gibt es sowohl manuelle, als auch halb- und vollautomatische Umreifungsgeräte.

Textil- und Stahlband wird manuell gespannt und verschlossen. Auch hierfür gibt es eine große Auswahl an Spann- und Verschlussgeräten sowie passende Verschlusshülsen und –klemmen.

Mit zusätzlichem Kantenschutz schonen Sie die empfindlichen Ecken und Kanten ihres Packguts.

Und wenn Sie mit Umreifungsband nicht nur Ladung sichern, sondern auch auffallen und beim Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen wollen, sollten Sie über eine individuelle Bedruckung Ihres Umreifungsbandes nachdenken.

Sie benötigen Hilfe bei der Wahl des richtigen Umreifungsbands?

Wir beraten Sie jederzeit gerne.

Zum Kontaktformular


Passende Artikel zu diesem Beitrag
Kantenschutzecken standard
Kantenschutzecken standard

2 Varianten
Ab € 29,75 per 1000 St.

Artikel anzeigen
PP-Umreifungsband, Kleinrolle
PP-Umreifungsband, Kleinrolle

1 Variante
Ab € 23,67 per 1 Rll.

Artikel anzeigen
Palettiernadel aus Aluminium
Palettiernadel aus Aluminium

1 Variante
Ab € 25,98 per 1 St.

Artikel anzeigen
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-71 für Kunststoffband
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-71 für Kunststoffband

1 Variante
Nur € 2.088,00 per 1 St.

Artikel anzeigen
NEU
Halbautomatische Palettenumreifungsmaschine, TPK-350 & 502
Halbautomatische Palettenumreifungsmaschine, TPK-350 & 502

2 Varianten
Ab € 2.995,00 per 1 St.

Artikel anzeigen
PP-Umreifungsband, Großrolle
PP-Umreifungsband, Großrolle

6 Varianten
Ab € 64,24 per 1 Rll.

Artikel anzeigen
Drahtverschlussklemmen für Komposit- und Textilband
Drahtverschlussklemmen für Komposit- und Textilband

9 Varianten
Ab € 23,97 per 1 VE

Artikel anzeigen
PP-Umreifungsband, bedruckt
PP-Umreifungsband, bedruckt

8 Varianten
Ab € 57,84 per 1 Rll.

Artikel anzeigen
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-73 für Kunststoffband
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-73 für Kunststoffband

1 Variante
Nur € 2.185,00 per 1 St.

Artikel anzeigen
PET-Umreifungsband, Universal
PET-Umreifungsband, Universal

6 Varianten
Ab € 74,32 per 1 Rll.

Artikel anzeigen
NEU
Palettenzwischenlage aus Wabenplatten
Palettenzwischenlage aus Wabenplatten

2 Varianten
Ab € 6,53 per 1 St.

Artikel anzeigen
PP-Umreifungsband für Maschinen
PP-Umreifungsband für Maschinen

6 Varianten
Ab € 45,85 per 1 Rll.

Artikel anzeigen
NEU
REDUZIERT
Kantenschutzecken, extra stark
Kantenschutzecken, extra stark

1 Variante
Ab € 32,17 per 1000 St.

Artikel anzeigen
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-75 für Kunststoffband
Akku Handumreifungsgerät Strapex STB-75 für Kunststoffband

1 Variante
Nur € 2.490,00 per 1 St.

Artikel anzeigen
Verpackungsstahlband
Verpackungsstahlband

4 Varianten
Ab € 1,95 per 1 Kg

Artikel anzeigen
boni® Komposit-Umreifungsband, bonistrap 600
boni® Komposit-Umreifungsband, bonistrap 600

1 Variante
Ab € 53,90 per 1 Rll.

Artikel anzeigen