LDPE

Die Abkürzung LDPE kommt von low density polethylen. Es handelt sich dabei um das Material für Verpackungen aller Art aus Folie, und ist die am weitesten verbreitete PE-Qualität. LDPE-Folie besitzt eine geringe Dichte (low density). Sie wird mit hohem Druck erzeugt und daher auch als Hochdruckfolie bezeichnet. Im Gegensatz zu einer HDPE-Folie ist sie sehr weich, elastisch und transparent. Das LDPE-Material verleiht der Folie eine hohe Flexibilität, und ist dadurch auch gut als Schrumpffolie geeignet. LDPE ist kälte- und wärmebeständig und findet in den verschiedensten Bereichen seine Anwendung. Die bekanntesten sind Flachfolie, Folienbeutel oder Schlauchfolie.


Passende Produkte zu LDPE