Doppelwand

Der Begriff Doppelwand kommt bei Verpackungen aus Wellpappe vor. Werden zum Beispiel Stülpdeckel aus Well- oder Graupappe übereinander gesteckt, so ergeben sich doppelte Seitenwände. Diese Kartons sind dadurch wesentlich stabiler und durchstoßfester.


Passende Produkte zu diesem Beitrag