Biaxial

Steht für die Dehnbarkeit einer Folie in Längs- und Querrichtung. Folien aus PE besitzen meist biaxiale Eigenschaften. Bereits während des Herstellungsverfahrens wird die Folie in Längs- und Querrichtung - also biaxial - gedehnt. Durch diese Vordehnung wird das Flächengewicht der Folie reduziert, dennoch bleibt sie schwer durchstoßbar und reißfest. Biaxiale Folien werden daher als Schrumpfhaube oder Stretchfolie z. B. zur Sicherung von Paletten eingesetzt.


Passende Produkte zu diesem Beitrag