Was ist eine Europalette?

Eine Europalette (auch Europoolpalette genannt) ist eine nach EN 13698-1 genormte Holzpalette, die überwiegend im europäischen Raum als Ladungsträger verwendet wird. Das Besondere daran ist, dass Sie aufgrund der von der Europäischen Paletten-Vereinigung (EPAL) vorgegebenen einheitlichen Maße und Bestandteile getauscht werden kann. Europaletten sind also für gewöhnlich mehrmals in Gebrauch (Mehrwegpalette).

Wer Ware auf einer Europaletten anliefert, bekommt im Gegenzug wieder leere Europaletten mitgegeben.

Woran erkennt man eine Europalette?

EPAL-Zeichen auf Palette

Wenn eine Holzpalette die Vorschriften hinsichtlich ihrer Maße und Bestandteile für eine Europalette erfüllt, wird sie von der Europäischen Paletten-Vereinigung (EPAL – European Pallet Association) als solche zertifiziert und mit dem geschützten EPAL-Zeichen versehen.

Die Kennzeichnung in ovaler Umrundung befindet sich auf dem linken und rechten Klotz (in der Ansicht der Längsseite der Palette).

Wie sind die Maße einer Europalette?

Die Europaletten Maße sind genau 1200 x 800 x 144 mm (Länge x Breite x Höhe). Auch die Stärke, Anzahl und Abstände der 11 Deckbretter und 9 Klötze ist genau vorgeschrieben. Außerdem werden bei jeder Palette exakt 78 Nägel verarbeitet.

Auf Grund dieser Maße sind die Europaletten optimal für den Transport per LKW geeignet, da die Laderäume in der Regel eine Breite von ca. 2,40 Meter haben. Das entspricht entweder 2 Paletten quer- oder 3 Paletten längsgestellt. Weiter Informationen dazu finden Sie unter: Wieviele Paletten passen in einen LKW?

Maße Europalette

Wie viel wiegt eine Europalette?

Das Gewicht ist abhängig von deren Feuchtigkeit. Ganz neue Paletten wiegen ca. 20 kg. Ältere, feuchte Paletten können bis zu ca. 30 kg wiegen.

Welche Tragfähigkeit hat die Europalette?

Abhängig von der Art und Weise der Belastung sind Europaletten belastbar bis

  • 1000 kg, bei beliebiger Verteilung der Ladung auf der Palettenoberfläche.
  • 2000 kg, bei gleichmäßiger Verteilung der Ladung auf der Palettenoberfläche.

Standardmäßig wird die Tragfähigkeit mit durchschnittlich 1500 kg angegeben.

Aus was für Holz besteht eine Europalette?

Europaletten bestehen generell aus Vollholz. In Europa sind für die Herstellung 17 verschiedene Holzarten zugelassen. Die meisten Europaletten bestehen aus Tanne, Fichte oder Kiefer. Aber auch Lärche, Hemlock, Ahorn, Akazie, Aspe, Birke, Buche, Edelkastanie, Eiche, Erle, Esche, Pappel, Platane und Ulme sind mögliche Holzarten.

Sind Europaletten auch für den Export geeignet?

Ja, weil sie dem IPPC/ISPM 15 Standard entsprechen, was für einen internationalen Transport zwingend vorausgesetzt wird. Sie kann also weltweit exportiert werden.

Mehr dazu in unseren Glossar-Beiträgen IPPC und ISPM 15.

Allerdings nehmen nicht alle Länder am Tauschpool teil. Neben Italien sind England, teilweise Frankreich, Spanien, Portugal, die Schweiz sowie die skandinavischen Länder größtenteils nicht am Palettentausch beteiligt. Ein Warenexport in diese Länder ist mit diesen Paletten natürlich trotzdem problemlos möglich.

Wie funktioniert der Palettentausch?

Das Tauschsystem ist leicht erklärt: Wird zum Beispiel eine vollbeladene Europalette angeliefert, bekommt der Spediteur im Gegenzug wieder eine leere mitgegeben. Dabei können Paletten nicht nur zwischen zwei bestimmten Geschäftspartnern getauscht werden, sondern beliebig zwischen an am Tauschpool teilnehmenden Unternehmen.

Alternativ besteht die Möglichkeit eines „Paletten-Kontos“. Diese Variante eignet sich vor allem für langjährige Geschäftspartner mit regelmäßig Kontakt: Alle gelieferten und erhaltenen Europaletten werden über einen bestimmten Zeitraum dokumentiert, jedoch nicht getauscht. Jeweils am Ende es festgelegten Zeitraums wird abgerechnet.

Natürlich können „Vertragspartner“ jederzeit individuelle Absprachen zum Palettentausch treffen.

Weil es zum Tausch von Paletten keine gesetzliche Regelung gibt, beziehen sich viele Unternehmen auf die sogenannten Palettenklauseln ("Kölner Palettentausch" oder "Bonner Palettentausch").

Was ist der Unterschied zwischen einer neuen, neuwertigen und gerauchten Europalette?

  • Neu: Die Palette kommt direkt vom Hersteller und wurde noch nie als Ladungsträger benutzt.
  • Neuwertig: Die Palette gilt als neuwertig, wenn Sie nicht öfter als zweimal getauscht wurde.
  • Gebraucht: Die Palette wurde schon mehrfach getauscht und weist demnach auch sichtbare Gebrauchsspuren, wie zum Beispiel eine dunkle Verfärbung des Holzes oder kleine Absplitterungen auf. Die Palette ist trotzdem noch intakt und tauschfähig.  

Wann ist eine Europalette nicht mehr tauschfähig?

Wenn die Europalette einen oder mehrere der folgenden Mängel aufweist und dadurch die Stabilität nicht mehr gewährleistet werden kann, darf sie nicht mehr getauscht werden:

  • Ein Brett ist quer oder schräg gebrochen
  • Ein Brett fehlt
  • Ränder oder Bretter sind so abgesplittert, dass mindestens ein Nagelschaft sichtbar ist
  • Ein Klotz fehlt oder ist so gespalten, dass mindestens ein Nagel sichtbar ist
  • Die EPAL-Markierungen fehlen

Wer darf Europaletten reparieren?

Europaletten dürfen nur selbstständig von Unternehmen repariert werden, die eine Lizenz von EPAL besitzen. Wer ohne Lizenz Reparaturen durchführt, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Nachdem eine Europalette vorschriftsgemäß repariert wurde und wieder die gleichen Eigenschaften aufweist wie zuvor, wird sie mit einem runden Nagelsiegel im Mittelklotz gekennzeichnet.

Was ist der Unterschied zwischen einer Einwegpalette und einer Europalette?

Der größte Unterschied besteht darin, dass Einwegpaletten im Gegensatz zu Europaletten nicht tauschfähig sind, da sie nicht einheitlich gefertigt werden. Die Qualität kann also von Palette zu Palette abweichen und ist generell eher geringer als bei Europaletten. Dadurch haben Einwegpalette eine kürzere Lebensdauer, was nicht bedeutet, dass der Ladungsträger nicht auch mehrmals verwendet werden kann, solange die Stabilität gewährleistet ist.

Europaletten gibt es auch bei uns

In unserem Online-Shop finden Sie alle Arten von Paletten, natürlich auch die beliebte Europalette.

Zu den Europaletten


Passende Artikel zu diesem Beitrag
Display-Paletten
Display-Paletten
Ab € 4,11 per 1 St.
9 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa110
EPAL Europaletten, tauschfähig
EPAL Europaletten, tauschfähig
Ab € 12,96 per 1 St.
3 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa108
Inka-Paletten
Inka-Paletten
Ab € 4,11 per 1 St.
13 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa100
Kunststoffpaletten
Kunststoffpaletten
Ab € 5,35 per 1 St.
10 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa109
Einwegpaletten aus Holz
Einwegpaletten aus Holz
Ab € 6,91 per 1 St.
9 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa107
World-Palette, IPPC behandelt
World-Palette, IPPC behandelt
Ab € 14,57 per 1 St.
1 Variante erhältlich
Shop-ID: pa111
Hygienepalette aus Kunststoff
Hygienepalette aus Kunststoff
Ab € 79,25 per 1 St.
2 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa113
Antirutsch-Palette
Antirutsch-Palette
Ab € 8,16 per 1 St.
7 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa105
Containerpaletten
Containerpaletten
Ab € 12,55 per 1 St.
4 Varianten erhältlich
Shop-ID: pa112