Industriepaletten (3 Varianten)

NEU
Industriepaletten sind breiter als Europaletten und für automatisierte Förderanlagen geeignet

Für automatisierte Förderanlagen geeignet

  • Stabile Einweg-Paletten aus Holz, Pressspan oder Kunststoff
  • Mit den Abmessungen 1200 x 1000 mm
  • Ideal für den Einsatz auf automatisieren Förderanlagen geeignet
  • Alle Ausführungen weltweit exportfähig (IPPC Konform)
Preistabelle
Aktive Filter:
Es werden 3 von 3 Varianten angezeigt  
 
Länge außen (mm)
Länge außen (mm)

Breite außen (mm)
Breite außen (mm)

Höhe außen (mm)
Höhe außen (mm)

Tragkraft dynamisch (kg)
Tragkraft dynamisch (kg)

Tragkraft statisch (kg)
Tragkraft statisch (kg)

Material
Material

Bestell-
Menge
Preis in € per 1 St. - ... St.
bis -20%
ab
30
bis -30%
ab
20
bis -25%
ab
10
bis -15%
ab
5
bis -10%
ab
3
ab
1
Bestell-
Nr.
 
120010001359002700Pressholz
13,8314,4414,6815,70--
5.0016
NEU
1200100014014004000Kunststoff
20,9322,0322,8024,75-26,01
5.0084
NEU
12001000144300 Holz
-15,7516,8819,1320,2722,30
5.0136
NEU
Weitere Informationen

Die etwas breitere Europalette

Mit 1200 x 1000 mm sind Industriepaletten etwas breiter als Paletten im Euroformat. Der größte Vorteil daran ist der mögliche Einsatz in Unternehmen, die automatisierte Förderungsanlagen besitzen.

Durch die große Grundfläche überzeugen Industriepalette außerdem durch besonders hohe Stabilität und Tragfähigkeit.

Als Inka-Palette, aus Holz oder Kunststoff erhältlich

Die Bezeichnung als Industriepalette bezieht sich hier ausschließlich auf die Abmessungen des Ladungsträgers, nicht auf das Material. Somit können die großen Einweg-Paletten zum Beispiel aus Holz, Pressspan oder Kunststoff bestehen.

  • Holz-Paletten sind der klassischen Europalette natürlich am ähnlichsten. Jedoch werden die Einweg-Paletten nicht nach den für Europaletten festgelegten Standards hergestellt und werden somit auch nicht getauscht.
  • Kunststoffpaletten sind besonders leicht und eignen sich aufgrund ihrer glatten, abwaschbaren Oberfläche ideal für sehr hygienebedürftige Produkte.
  • Inka-Paletten zählen eigentlich auch zu den Holzpaletten, werden allerdings nicht aus Vollholz, sondern auch Pressholz gefertigt. Sie sind dadurch deutlich leichter als die Holz-Ausführung und können aufgrund Ihrer Bauweise platzsparend ineinander gestapelt werden (nestbar).

Natürlich sind alle Ausführungen uneingeschränkt exportgeeignet.

Industriepaletten können auch genormte Tauschpaletten sein

Um einen Ladungsträger als Industriepalette bezeichnen zu können, sind lediglich die Maße von 1200 x 1000 mm Voraussetzung. Die genaue Konstruktion und Ausführung kann von Palette zu Palette unterschiedlich sein. Zwar sind auch diese Einweg-Industriepaletten in der Regel so stabil und robust gebaut, dass sie problemlos mehrfach wiederverwendet werden können, dennoch dürfen sie nicht im Europool getauscht werden.

Tauschfähig ist eine Industriepalette erst dann, wenn Sie von der European Pallet Association e.V. (EPAL) nach deren Kriterien gefertigt und zertifiziert wurde. Ähnlich wie bei den Europaletten gelten auch hier bestimmte Anforderungen an die Fertigung der Ladungsträger, zum Beispiel hinsichtlich der Anzahl der Bretter, Klötze, Nägel etc.

Alternative Paletten-Lösungen und Paletten-Zubehör

Die in Deutschland am häufigsten verwendete Palette ist nach wie vor die klassische Europalette. Aber auch Kunststoffpaletten werden aufgrund ihrer hervorragenden Hygieneeigenschaften immer beliebter. Und auch Inka-Paletten sind aus der weltweiten Logistik nicht mehr wegzudenken.

Natürlich finden Sie in unserem Online-Shop viele weitere Paletten in unterschiedlichen Ausführungen und Abmessungen und für unterschiedliche Einsatzzwecke.

Mit Zwischenlagen und Zuschnitten aus Wellpappe, Papier oder Folie schützen Sie Ihre Produkte auf der Palette vor Verrutschen, können einzelne Lagen voneinander trennen und die Palette damit abdecken. Umreifungsband fixiert Ihre Ware sicher auf der Palette. Umwickelt mit Stretchfolie ist Ihre Ware zusätzlich vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt.

Viele weitere Artikel zum Sichern, Transportieren und Exportieren Ihrer Waren finden Sie in unserer Rubrik „Transportkisten, Ladungssicherung, Export“.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefonisch unter 0800 – 8995 000, über unser Kontaktformular oder in unserer Live-Beratung.

Anfrage starten

Telefon

Mo - Fr 07.30 - 18.00 Uhr
0471 - 633 446

Live-Beratung

Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr
Jetzt starten

Anfrageformular

Fragen Sie Ihren individuellen Artikel an

Kontaktformular

Gerne kümmern wir uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.


* Pflichtfelder


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.