Papierpolstersysteme, Luftkissensysteme online kaufen

Papierpolstermaschinen oder Luftkissensysteme können eine echte Erleichterung sein, wenn es um das Schützen, Polstern und Umhüllen von Waren geht. Anstatt Füllmaterial in großen Mengen zu kaufen, zu lagern und dann bei Bedarf zu verwenden, können Sie mit den Systemen Ihren Bedarf eins zu eins abdecken und haben keine zusätzlichen Lagerkosten.

Die unterschiedlichen Polstersysteme

Unsere Polstersysteme sind jeweils immer nur für die Benutzung mit Papier oder die Benutzung mit Folie geeignet. Hier finden Sie die Unterteilung der Polstersysteme:

Papier

Folie

PadPack Airmove
FillPack MiniPack´r
WrapPack Airworks
Geami WrapPack
  1. Info zu den Papierpolstersystemen
  2. Info zu den Luftkissensystemen

In 3 Schritten zum passenden Polstersystem

  1. Was soll verarbeitet werden? Zuerst müssen Sie sich entscheiden, ob Sie ein Polstersystem mit Papier oder Folie als Verbrauchsmaterial anwenden wollen. Hier gilt es abzuwegen, wie nachhaltig die Polsterund sein soll, wie scharfkantig Ihre Waren sind und wie schnell Sie Polstermaterial nach dem Fertigen auch verwenden.
  2. In welcher Art und Weise sollen die Polster gefertigt werden? Haben Sie sich für ein Polstersystem entschieden, gibt es unterschiedliche Polsterarten, die Sie wählen können. Dies ist die zweite Entscheidung, die Sie auf dem Weg zum passenden Polstersystem abgeben müssen.
  3. Welche Mengen werden benötigt? Zuletzt ist es noch wichtig zu wissen, welche Mengen Sie in welchem Zeitraum verbrauchen werden. Auch ist wichtig zu wissen, ob Sie einen kontinuierlichen Verbrauch haben, oder ob immer mal wieder Polstermaterial benötigt wird. Mit diesem letzten Schritt bestimmen Sie dann die Größe und Menge der Maschine und des Verbrauchsmaterials.

Papier

Papierpolstersysteme kaufen

Ökologisch, günstig und einfach: Papierpolster von beispielsweise Ranpak sichern Ihr Packgut genauso zuverlässig wie herkömmliches Füllmaterial (Luftpolsterfolie, Papier etc.) und sind dabei äußerst leicht in der Handhabung.

Transportverpackungen werden häufig mit wenig Sorgfalt behandelt. Die nachhaltigen Papierpolster dämmen Stöße und Vibrationen ein und verringern somit das Risiko von Produktschäden erheblich.

Zu den Papierpolstermaschinen gibt es natürlich auch immer das passende Papier auf der Rolle zu kaufen. Damit Sie sofort starten können und Ihr eigenes Füllmaterial produzieren können.

Vorteile von Papierpolstersystemen

Mit den Papierpolstersystemen stellen Sie Ihre Papierpolster beispielsweise mit dem Kartonschredder schnell und einfach selbst her, doch nicht nur das! Die Papierpolstermaschinen haben viele weitere Vorteile zu bieten:

Schützende und flexibel einsetzbare Papierpolster: Durch die Form und Struktur der Papierpolster können Sie diese sowohl zum Auspolstern, als auch zum Einwickeln oder Füllen verwenden
Nachhaltige Alternative zu herkömmlichem Füllmaterial: Papier ist ein zu 100 % recycelbares Material, das von der Maschine nur in der Form bearbeitet wird. Sie haben mit dem Papier außerdem den gleichen Rohstoff, wie auch bei der Kartonage, die verwendet wird.
Kostengünstige und zeitsparende Herstellung: Die Maschinen sind alle sehr bedienerfreundlich und die einfache Bedienung kann von jedem verstanden und ausgeführt werden
Papierpolsterproduktion je nach Bedarf: Sie haben nicht jeden Tag Anfragen an Papier zum Füllen? Das ist mit den Maschinen kein Problem. Die erstellen nur Füllmaterial, wenn Sie es auch wirklich brachen und so viel, wie Sie auch wirklich brauchen
Ergonomische und einfache Handhabung der Systeme: Die Maschinen sind meist sehr leicht und haben Vorrichtungen, um Sie einfach von Platz zu Platz zu stellen. Auch die Möglichkeit auf einem Arbeitstisch ist gegeben, sodass Sie zu jeder Zeit den optimalen ergonomischen Platz finden und zum Befüllen nutzen können

Papierpolster von Ranpak mit System – aber welches?

Die Wahl des Papierpolstersystems richtet sich nach Ihren Produkten und Ihrem Bedarf an Papierpolstern. Hier gibt es unterschiedliche Geräte, die alle ihre speziellen Eigenschaften haben. Je nach Ausführung sind die Maschinen somit für unterschiedliche Vorgänge geeignet:

  • PadPak System zum Polstern
  • FillPak System zur Hohlraumfüllung
  • WrapPak Protector System zur Kartonauskleidung
  • Geami WrapPak System zur Umhüllung

Unsicher, welches Papierpolstersystem das richtige ist? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen dabei, die richtige Verpackungslösung für Sie zu finden.

Folie

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Luftpolsterfolien und Luftpolsterfolie Maschinen optimieren Ihren Versand- und Verpackungsprozess. Luftpolster sind eine flexible, stabile und leichte Verpackung. Damit kommen Ihre Waren garantiert sicher an. Die Luftpolster-Maschinen blasen Ihre Luftpolster auf und können direkt dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.

Die Vorteile auf einen Blick: Das alles können Luftpolstermaschinen

Wenig Lagerplatz erforderlich: Die Rollen an Folie nehmen Ihnen viel weniger Lagerplatz weg, als wenn Sie fertiges Füllmaterial einlagern müssten
Geringer Materialeinsatz: Spart Kosten für Verpackungsmaterial ein, da der Hauptbestandteil bzw. die Füllung aus Luft besteht
Just-In-Time-Effizienz: Teure Lagerkapazitäten entfallen, da Sie mit den Luftkissenmaschinen bequem nach Anfrage produzieren
Sichere, saubere und bequeme Anwendung: Die Produkte erreichen Ihren Kunden sicher, frei von Staub und Fremdkörpern, was wiederum Reklamationen deutlich reduziert
Einfache Handhabung: von Folienrolle und Luftkissenmaschine
Umweltfreundlich: Volumen der gefüllten Luftpolster sinkt bei Entsorgung auf nur 1% der Ausgangsgröße; HDPE-Film ist leicht recycelbar
Hohe Flexibilität: Dank unterschiedlicher Größen, die zu allen Verpackungsgrößen und Anforderungen passen
Besserer Schutz: Im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien

Welches Luftpolstermaschine ist für mich die richtige?

AIRMove²:
Luftkissenmaschine für bis zu 500 Pakete täglich. 3 Folientypen für verschiedene Formen, Größen und Anwendungsbereiche nutzbar: S (Hohlraumfüller),Bubble M (Rundumschutz),Cushion M (vielseitig einsetzbar). Luftkissenmaschine sofort einsatzbereit und einfach bedienbar, auf dem Tisch einsetzbar oder an der Wand montierbar. Auf Wunsch mit Fußschalter oder Handsignalgeber erweiterbar.
Mini Pak’r:
Klein, leicht und platzsparend, für kleinen bis mittleren Bedarf an Luftpolstern. Keine Druckluft erforderlich, nur Strom und Folie nötig. Luftkissen zum Füllen oder Luftkammermatten zum Polstern produzierbar. Insgesamt drei Folientypen mit unterschiedlichen Abmessungen verfügbar.
CIRRUS:
Verschiedene Luftpolstersysteme für den individuellen Bedarf: von der kleinen Einsteiger-Lösung bis hin zur vollwertigen Luftpolsterstation. Luftpolsterfolien sind antistatisch und recycelbar. Sowohl zum Füllen von Hohlräumen als auch zum Einwickeln und Polstern geeignet.

Alternative Verpackungsmöglichkeiten und Zubehör

Die eigenen Verpackungssysteme sind für Sie und Ihre Anfragen nicht das Richtige? Kein Problem. Wir können Ihnen auch loses Füllmaterial oder fertig gefüllte Luftpolster und Luftpolsterfolien anbieten. Auch mit unseren Luftpolsterfolien polstern Sie im Handumdrehen und sichern Ihre Produkte gegen Stöße und Druck von Außen.

Wenn Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Umkarton oder Möglichkeiten zum Verschließen sind, sind Sie bei uns ebenfalls an der richtigen Stelle. Schauen Sie gerne noch bei unseren anderen Kategorien vorbei!