Kundenprojekt: Diem Gasthof und Metzgerei

Metzgerei mit Gasthof, Tradition und Herz

gasthof-metzgerei-diem

Mitten im Herzen des mittelschwäbischen Städtchens Krumbach befindet sich das Metzgerei-Fachgeschäft der Familie Diem. Dieses Familienunternehmen wurde 1857 von Johann Diem gegründet und befindet sich nun mit Johannes Diem in der 9.Generation. Zusammen mit seinem Vater Karl Diem betreibt er einen EU-zertifizierten Schlachthof mit Metzgerei und angebautem Gasthof und Hotel. Für Feste oder Feiern bietet die Familie Diem auch einen Catering-Service an.

Erfolgreicher Einstieg in den Online-Versandhandel

In der Metzgerei werden sowohl Fleisch, Wurstwaren, Feinkostkonserven oder andere Spezialitäten verkauft. Das Schlachtvieh stammt aus streng kontrollierter Erzeugung direkt von heimischen Bauern. Diese Erzeugnisse sind als Frischfleischwaren oder eingedost bzw. vakuumverpackt erhältlich. Durch das vakuumverpacken und die damit erzielte längere Haltbarkeit, hatte die Familie vor 3 Jahren die Idee einen Online-Shop ins Leben zu rufen. Hier bestellen nicht nur Kunden aus ganz Deutschland, sondern sogar Kunden aus dem Ausland die Feinkostkonserven. Auch über den Marktplatz des Internetgiganten amazon.de werden die Produkte mittlerweile mit großem Erfolg vertrieben.

Feinkost Diem Online-Shop Screenshot

Unter www.diem-feinkost.de werden die heimischen Produkte vertrieben.

Versand von Dosen und Gläsern ist problematisch

Für den Versand der heimischen Spezialitäten braucht es allerdings die richtige und stabile Verpackung. Bisher wurden mehrere Kartongrößen eingesetzt, da die Menge der Produkte je nach Kundenauftrag variiert. Jedoch benötigt eine große Auswahl an Kartongrößen viel Lagerplatz. Ein weiteres Problem war, dass die Feinkostkonserven während des Versands immer wieder beschädigt wurden, was eine hohe Reklamationsquote mit sich brachte.

Verpackungsberatung vor Ort

Durch die Beratung vor Ort wurde für den Kunden ein optimales Ergebnis erreicht.

Problemlösung: Einsatz von flexiblen Versandkarton und Füllmaterial

Zusammen mit den Inhabern Johannes und Karl Diem habe ich in meiner Funktion als Verpackungsberater nach einer kostenoptimierten Lösung gesucht die Dosen schützend zu verpacken. Allerdings sollte dabei die Auswahl der Kartongrößen auf ein Minimum reduziert werden, um zusätzlich Platz zu sparen. Um das Ganze auszutesten war ich mehrmals bei der Familie Diem Vor-Ort und probierte verschiedene Kartongrößen mit unterschiedlichen Qualitäten aus.

Kartonagen mit Höhenrillung

Statt mehrerer Kartongrößen zu verwenden, hat man sich nun auf zwei Kartonagen beschränkt. Dafür wurden dese mit flexiblen Höhenrillungen versehen.

Nach einigen Versuchen und Tests im Packraum, einigten wir uns auf zwei Faltkartongrößen in zweiwelliger Qualität, die der Belastung der Dosen Stand hielten. Diese ausgewählten Kartonagen besitzen mehrere Höhenrillungen, wodurch sich nun in einen Karton zwischen 6 und 18 Dosen verpacken lassen. Zur Stärkung der Corporate Identity und als Eyecatcher ist auf dem Karton das Logo aufgedruckt, damit der Empfänger weiß, woher das Paket stammt. Die Verwendung eines bedruckten Klebebandes unterstreicht diesen Effekt. Für das Füll- und Polstermaterial habe ich eine LUPOMA-Luftkissenmaschine installiert. Damit werden aus nachfüllbaren Folienrollen prall gefüllte Luftkissen produziert, die die Wurstdosen im Umkarton sichern und fixieren.

Stülpdeckelkarton mit Gefache

Die empfindlichen Einweckgläser werden in Stülpdeckelkartons mit angepassten Gefache versendet. Der weiße Karton unterstreicht die Hochwertigkeit der Produkte.

Zufriedener Kunde dank gesunkenen Reklamationen und mehr Lagerplatz

Die Metzgerei Diem ist mit den zweiwelligen Versandkartonagen sehr zufrieden, denn die Wurstdosen werden nun nicht mehr zerquetscht und kommen unbeschädigt beim Kunden an. Folglich sank daraufhin auch die Anzahl der Rücksendungen und Reklamationen. Durch die Reduzierung der Kartons auf zwei Größen ist nun auch im Lagerraum mehr Platz zum Verpacken oder Lagern. Dank der guten Vor-Ort-Betreuung und der fachlichen Beratung konnte direkt am Ort des Verpackens der richtige Faltkarton bestimmt werden. Wie andere Kunden aus unserer Region profitiert die Metzgerei Diem durch die geringe Entfernung zur TransPack-Krumbach GmbH. Dadurch kann die Metzgerei innerhalb weniger Stunden mit Kartons, Klebeband und den nötigen Füllmaterialien beliefert werden.

Wenn Sie ebenfalls Interesse an einer Verpackungsberatung haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zum Kontaktformular


Passende Artikel zu diesem Beitrag