Umkehrratsche

Zur Fixierung eines Zurrgurtes wird der Gurt mit einer Ratsche gespannt. Um eine Umkehrratsche (auch Zugratsche genannt) handelt es sich dann, wenn der Ratschenhebel zum Aufbringen der Spannung in Richtung des Festendes bewegt wird. Würde der Hebel zur Spannung in Richtung des losen Endes bewegt, wäre die Ausführung eine Druckratsche.


Passende Produkte zu Umkehrratsche