Sicherheitsnummerierung

Die Sicherheitsnummerierung ist eine Möglichkeit, Manipulation an Packgütern zu verhindern. Als Beispiel dient hier die klassische Containerplombe. Sowohl auf dem Bolzen als auch auf der Schließkammer wird die selbe Sicherheitsnummer aufgebracht. Wird die Plombe geöffnet, kann sie nur noch neutral oder mit anderer Nummer verschlossen werden: Die Manipulation wird offensichtlich. Ein ähnliches Prinzip verfolgen Sicherheitsetiketten für Wellpappkartons oder Schockindikatoren für hochwertige Packgüter.


Passende Produkte zu Sicherheitsnummerierung