Offenes Ohr für alle Kunden

TransPack-Krumbach erfüllt auch ausgefallene Verpackungs-Wünsche.

Ein Versandkarton, oder doch ein extra starkes Tesa-Klebeband? Jeder sucht einmal nach der geeigneten Verpackung für seine Waren. Seit über 20 Jahren steht dabei der Großhändler TransPack-Krumbach zur Verfügung. Geschäftsführer Klaus Nuscheler und sein Team setzen auf maßgeschneiderte Verpackungslösungen für ihre Kunden aus Industrie und Handel. Von Kartonagen, über Klebebänder und Polstermaterial, bis hin zu Werkzeugen reicht das Angebot. Mit über 3.500 Produkten finden die Interessenten bei TransPack-Krumbach die komplette Bandbreite an Verpackungen.

,,Produktlösungen, die genau auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind, werden im Wettbewerb immer wichtiger", weiß auch Klaus Nuscheler.

1991 fing TransPack-Krumbach als einfacher Ein-Mann-Betrieb an. Inzwischen liefert das Unternehmen in ganz Deutschland und europaweit.  Insgesamt sind zurzeit 45 Mitarbeiter beschäftigt. ,,In den letzten Monaten ist unser Personal immer weiter gewachsen", freut sich Klaus Nuscheler, ,,so dass wir in Krumbach sogar neue Büroräume eröffnen konnten."

TransPack-Krumbach bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die passende Verpackung aus dem Katalog oder im Online-Shop auszuwählen. Daneben legt das Unternehmen Wert auf eine Just-in-time-Lieferung, innerhalb von 24-48 Stunden gelangt die Ware zum Kunden. Kurze Lieferwege übernimmt TransPack-Krumbach mit eigenen LKWs. Auch vor Ort betreut der Verpackungsgroßhändler gerne persönlich. Darüber hinaus beraten die Mitarbeiter von TransPack-Krumbach die Kunden natürlich auch telefonisch. ,,Unter Service verstehen wir, auch für ausgefallene Kundenwünsche ein offenes Ohr zu haben", betont Klaus Nuscheler, ,,wir stehen interessierten Firmen auch mit unserer Live-Beratung zur Seite."

Quelle: Service WM im Landkreis Günzburg, Sonderbeilage der Mittelschwäbischen Nachrichten vom 31.10.2013