PE

"PE - Polyethylen", was ist das?

PE ist die Abkürzung von Polyethylen. Aus Erdöl wird Naphtha (Rohbenzin) gewonnen und für die Herstellung von PE eingesetzt, chemisch besteht PE aus Wasserstoff und Kohlenstoff. Es wird zu Granulat geformt und weiterverarbeitet.

PE wird in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und ist aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich der Verpackung ist PE sehr flexibel und für viele Verpackungsmittel im Einsatz. Es ist ein weitverbreiteter Kunststoff für die Herstellung von Materialien aus den verschiedensten Branchen und Bereichen.

Herstellungsprozess

Wie erwähnt, wird PE aus dem cracken (starkes erhitzen) von Naphtha gewonnen. Dabei wird Ethylen freigesetzt, das mit der Vorsilbe Poly (= viele) zu Polyethylen umgesetzt wird.

Aus dem Ethylen in Gasform wird dann in der Fabrik ein warmer, flüssiger Brei hergestellt, der dann zu Granulat weiterverarbeitet werden kann. Das Granulat ähnelt kleinen weißen Hagelkörnern, die sehr fest sind und nach dem Schmelzen dann zu beispielsweise Folie verarbeitet werden.

Dem PE kann entweder im Herstellungsprozess oder erst nach der Erstellung des Granulats Farbzusatz als Additiv zugegeben werden, was das PE nicht mehr transparent, sondern farbig macht.

Eigenschaften von PE

PE kann verschiedene Eigenschaften haben, je nachdem wie der Herstellungsprozess abgelaufen ist. Generell können aber folgende Eigenschaften bei PE festgestellt werden:

  • Dichte (0,87 - 0,965 g/cm³)
  • In verschiedenen Arten herstellbar, je nach Druck und Hitze bei der Erzeugung
  • Zähigkeit und Reißfestigkeit
  • Temperaturbeständigkeit (- 85° - + 90° Grad Celsius)
  • Transparent (auch einfärbbar als transluzent und opak Varianten)
  • Dehnbarkeit, je nach PE Typ mehr oder weniger gegeben
  • Durch Additive wird Material z.B. antistatisch, recycelingfähig, korrosionssicher oder leitfähig
Vorteile Nachteile
  • Wasserabweisend
  • Unterschiedliche Typen bestimmbar
  • Temperaturbeständig
  • Umweltfreundlicher Kunststoff
  • Extrem reißfest und flexibel
  • Beständig gegen Chemikalien/ Säuren
  • Eher matt, nicht ganz transparent
  • Trotz Umweltfreundlichkeit - immer noch Kunststoff
  • Ohne Zugabe von Additiven schwer bedruckbar
  • Geringe UV-Beständigkeit

Die Liste der Vor- und Nachteile ist sicherlich noch länger und kann ausgeweitet werden, je nachdem für welche Zwecke oder welchen Bereich PE analysiert wird. Für die PE Verpackungen sind die angegebenen Punkte jedoch am ausschlaggebensten.

Zeichen für PE

Sie haben sicher schon einmal einen Verpackungsartikel in den Händen gehalten, der dieses Zeichen aufgedruckt hatte. Ob im Haushalt, als Verpackung in Beutel oder auch als Kunststoffmaterial für Boxen etc. ist PE vertreten und wird mit einem bestimmten PE Zeichen eindeutig gekennzeichnet.

Polyethylen-Typen

PE kann je nach Herstellungsform in verschiedene Typen eingeteilt werden. Hier wird danach unterschieden, mit welchem Druck und welcher Hitze das PE hergestellt wurde. Je nach Herstellung ändert sich die Dichte des Verpackungsmittels und die Beschaffenheit des Endproduktes. Die verschiedenen PE-Typen sind für unterschiedliche Verpackungsmaterialien geeignet.

Das bedeutet:

  • Hoher Druck bei der Herstellung = Niedrige Dichte des Endprodukts
  • Niedriger Druck bei der Herstellung = Hohe Dichte des Endprodukts

LDPE (Low Density Polyethylen)

LDPE (Polyethylen mit niedriger Dichte) ist die älteste Variante des PE Materials. Das geschmeidiges Gebrauchsmaterial wird für verschiedenste Beuteltypen, aber auch zum Beispiel für Behälter, Boxen und vieles mehr verwendet. LDPE ist sehr elastisch und ist eher ein leiseres Material, wenn man es knittert.

In unserem Shop finden Sie LDPE Hauptsächlich als Druckverschlussbeutel, Flachbeutel oder Schaumbeutel. Für das Verpacken von Lebensmitteln kann LDPE ebenfalls geeignet sein, da es in speziellen Fällen lebensmittelecht ist. Es ist extrem temperaturbeständig und kann deswegen auch kühl- bzw. warmhalten. Als Schrumpffolie wird das Material ebenfalls eingesetzt, da es sowohl eine monoaxial, als auch biaxial schrumpfende Eigenschaft besitzt.

Verpackungsmaterial Eigenschaft
Flachbeutel Die Flachbeutel können zum Verpacken von verschieden großen Artikeln, genauso wie für Schüttgut und in der antistatischen Variante auch für elektronische Artikel verwendet werden
Druckverschlussbeutel Die mehrmals verwendbaren Druckverschlussbeutel sind zum Aufbewahren kleiner Gegenstände geeignet. Durch den Druckverschluss und das Wiederverwenden ist dieser Beutel besonders umweltfreundlich
Schaumbeutel Für besonders empfindliche Waren und Verpackungen, die kratzfest verpackt werden sollen, sind Schaumbeutel aus PE Material bestens geeignet
Schrumpffolie Um Ware auf Paletten zu sichern und einen Schutz herzustellen eignen sich unsere Schrumpffolien/Schrumpfhauben aus PE Material sehr gut. Sie sind elastisch , aber dennoch nach dem Schrumpfen extrem stabil und reißfest

HDPE (High Density Polyethylen)

Im Gegensatz zum LDPE ist HDPE um einiges robuster und weniger dehnbar. HDPE (Polyethylen mit einer hohen Dichte) hat eine starrere Beschaffenheit, was die Verpackungsmaterialien sehr stabil und durchstoßfest macht. Auch hieraus kann hauchdünne Folie hergestellt werden, die nicht so flexibel und beim knüllen lauter ist, als das LDPE.

HDPE ist nur monoaxial schrumpfend und wird daher nicht als Schrumpffolie verwendet, Folienbeutel oder Tragetaschen sind hingegen meist aus HDPE.

Verpackungsmaterial Eigenschaft
Folienbeutel Die Folienbeutel aus HDPE Material sind als Abreißbeutel zum praktischen Eintüten von Materialien sehr beliebt
Tragetaschen Auch stabile Tragetaschen aus HDPE Material sind als Geschenkverpackung, genauso wie für die Aufbewahrung von Waren die optimale Lösung

LLDPE (Linear Low Density Polyethylen)

LLDPE ist wohl das elastischste und flexibelste der drei Varianten und wurde erst Ende der 70er Jahre konstruiert. Es ist extrem dehnbar und reißfest und eignet sich perfekt als Stretchfolie für die Maschine, aber auch für Handstretchfolien. Manche Folien aus LLDPE erreichen sogar eine Dehnbarkeit von bis zu 300 %.

Verpackungsmaterial Eigenschaft
Stretchfolien Da die LLDPE Folien extrem dehnbar sind und eine sehr hohe Reißfestigkeit haben, sind sie für unsere Stretchfolien das perfekte Ausgangsmaterial
Tipp: Unter unseren Glossarbeiträgen zu "LDPE, HDPE und LLDPE" finden Sie noch weitere Informationen zu den einzelnen PE-Typen

Ist PE umweltfreundlich?

Die Herstellung von PE erfolgt energiesparend und lösungsmittelfrei, im Vergleich zu anderen Kunststoffherstellungen. Weder Geruchsbelästigung, noch Abwasser ist bei der Herstellung üblich. Es wird zwar Erdöl verwendet, jedoch sind im PE keine Weichmacher oder Schwermetalle enthalten.

Bei der Müllverbrennung kann es im besten Fall nur zu Wasserdampf und Kohlendioxid verbrannt werden. Es wird für die Herstellung neuer Verpackungsprodukte verwendet und hat somit eine geringe Schadstoffbelastung für die Umwelt. PE ist wiederverwendbar bzw. recycelbar - abbaubar ist es aber nicht.

Die PE-Verpackungen können trotz der guten Recycelbarkeit manchmal nicht komplett wiederverwendet und recycelt werden und landen daher auch als Verpackungs- und Plastikmüll auf unserem Planeten verstreut. Dennoch ist bei dieser Verschmutzung der PE Anteil um einiges geringer, als beispielsweise der PVC Anteil.

Tipp: Unter unserem Blobeitrag "Folie zum Verpacken - alles, was Sie wissen müssen" erfahren Sie Weiteres zur Folie als Verpackungsmaterial.

Passende Artikel zu diesem Beitrag
NEU
Antistatische Luftpolsterfolie im Spendekarton
Antistatische Luftpolsterfolie im Spendekarton
Ab 37,47 € per 1 St.
3 Varianten erhältlich
Shop-ID: lp122
Handstretchfolie, Economy
Handstretchfolie, Economy
Ab 9,98 € per 1 Rll.
1 Variante erhältlich
Shop-ID: stf104
Kühlkissen
Kühlkissen
Ab 1,02 € per 1 St.
7 Varianten erhältlich
Shop-ID: ex105
REDUZIERT
Halbschlauchfolie
Halbschlauchfolie
Ab 29,78 € per 1 Rll.
48 Varianten erhältlich
Shop-ID: slf103
Folie für AIRmove2 Luftkissensystem
Folie für AIRmove2 Luftkissensystem
Ab 231,00 € per 1 VE
4 Varianten erhältlich
Shop-ID: fm108
Luftpolsterfolie, Kurzrolle
Luftpolsterfolie, Kurzrolle
Ab 14,16 € per 1 Rll.
4 Varianten erhältlich
Shop-ID: lp116
PE-Schaumplatten individuell nach Maß
PE-Schaumplatten individuell nach Maß
Auf Anfrage

Shop-ID: ind009
Ministretchfolie, farbig
Ministretchfolie, farbig
Ab 4,94 € per 1 Rll.
4 Varianten erhältlich
Shop-ID: stf131
Luftpolsterfolie, 2-lagig
Luftpolsterfolie, 2-lagig
Ab 14,16 € per 1 Rll.
14 Varianten erhältlich
Shop-ID: lp100
SPAR-SET
Spar-Set Ministretchfolie + Abroller
Spar-Set Ministretchfolie + Abroller
Nur 36,29 € per 1 Set
1 Variante erhältlich
Shop-ID: stf130
REDUZIERT
Maschinenstretchfolie
Maschinenstretchfolie
Ab 3,39 € per 1 Kg
12 Varianten erhältlich
Shop-ID: stf126
PE Flachbeutel recycelt
PE Flachbeutel recycelt
Ab 8,52 € per 100 St.
10 Varianten erhältlich
Shop-ID: fb129
REDUZIERT
Abdeckfolie, Baufolie, Flachfolie, standard
Abdeckfolie, Baufolie, Flachfolie, standard
Ab 28,73 € per 1 Rll.
65 Varianten erhältlich
Shop-ID: fo110
Handstretchfolie, schwarz
Handstretchfolie, schwarz
Ab 13,72 € per 1 Rll.
2 Varianten erhältlich
Shop-ID: stf114
Stretchfolie individuell bedruckt
Stretchfolie individuell bedruckt
Auf Anfrage

Shop-ID: ind011
REDUZIERT
Luftpolsterschlauch, 3-lagig
Luftpolsterschlauch, 3-lagig
Ab 25,51 € per 1 Rll.
13 Varianten erhältlich
Shop-ID: slf104