Die Top 5 Geschenkverpackungen zu Weihnachten: Das sind die Trends 2017

Alle Jahre wieder ...

... kommt es schneller als gedacht: Weihnachten. Und meistens denken wir viel zu spät an das, worum es an Weihnachten eigentlich (nicht) geht - natürlich an die Geschenke! Zwischen Inventur und Jahresabschluss heißt es dann schnell noch kleine und große Aufmerksamkeiten für Arbeitskollegen, Kunden und Geschäftspartner verpacken.

Unser Tipp: Kümmern Sie sich rechtzeitig darum!

Am besten mit unseren Top 5 der aktuell angesagten Geschenkverpackungen zu Weihnachten.

1. Elegant und klassisch: Präsentkartons in den aktuellen Trendfarben

Präsentkartons

Warmes Kupfer, dunkle Farben, edle Gold- und Silbertöne, Schneeweiß und satte Rottöne sind im Trend und sorgen dieses Weihnachten beim Auspacken der Geschenke für ein ruhiges, angenehmes und feierliches Ambiente. Eigentlich nichts Neues, typisch für Weihnachten aber eben Allzeit-Klassiker, die jedes Jahr aufs neue ihr Comeback feiern.

Genau wie die beliebten Präsentkartons. Sie eignen sich ideal zum Verpacken und Verschenken von einer, zwei oder mehreren Flaschen. Aber auch Pralinen, Lebkuchen oder Tee finden darin Platz. Einzelne Geschenke können Sie mit einer praktischen Einlage voneinander trennen. Der Karton lässt sich bequem befüllen, einfach öffnen und verschließen. Damit macht Einpacken mindestens genauso viel Spaß wie Auspacken.

2. Aus alt mach neu: praktische Tragekartons im Vintage-Design

Tragekartons

In der Modewelt gibt es diesen Trend schon lange: Stile der 60er, 70er und 80er sind wieder modern. In diesem Jahr zeigt sich dieser sogenannte "Vintage"-Look auch im Bereich der Weihnachts-Geschenkverpackungen. Traditionelle Motive beleben alte Werte wieder und schenken Sicherheit und Geborgenheit.

Schneemänner und Holzschlitten im verschneiten Weihnachtsdorf sind die Motive dieser Saison. Mit Zimtstangen, Orangen und Fichtenzweigen bedruckte Kartons erinnern an den Duft von Weihnachten. Täuschend echte Holzoptik und -haptik wirken rustikal, natürlich und gleichzeitig gemütlich. Damit liegen Sie dieses Jahr garantiert voll im Trend!

So wie auch mit unseren praktischen Tragekartons. In den handlichen Faltschachteln lassen sich nicht nur Flaschen verschenken, sondern auch andere Geschenkartikel. Die Trageboxen können einfach und bequem von oben geöffnet und befüllt werden. Dazu noch der stabile Tragegriff und ein verstärkter Boden und fertig ist die praktische Geschenkverpackung. 

3. Nachhaltig und mit Stil: perfekte Präsentation im Präsentkorb

Präsentkörbe

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Verpacken Sie deshalb in diesem Jahr "der Umwelt zuliebe". Damit tun sie etwas Gutes und liegen gleichzeitig aktuell total im Trend. Denn komplett recycelbare Verpackungen aus naturbelassener Wellpappe sind nicht nur umweltfreundlich, sondern sehen auch richtig gut aus.

Wie zum Beispiel unser Präsentkorb "Happy Christmas". Rundum bedruckt mit bunten Tannenbäumen versprüht die offene Verpackung weihnachtlichen Charme und ist noch dazu 100% ökologisch und 100% recycelbar.

Präsentkörbe gibt es in unterschiedlichen Größen und natürllich auch in unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Mit dem passenden Füllmaterial wird der Inhalt gepolstert und perfekt in Szene gesetzt. Die perfekte Präsentation Ihrer großen, kleinen, flachen oder voluminösen Präsente zu Weihnachten.

4. Schnell in Weihnachtsstimmung: mit bunt bedruckten Tragetaschen

Tragetaschen

Das geht einfach immer: Weihnachtliche Motive wie Schneemänner, Engel, Lebkuchen, Christbaumschmuck und der Nikolaus. Am besten in fröhlich-bunten Farben, aufgedruckt auf die jedes Jahr wieder vielseitig einsetzbaren Tragetaschen.

Da kommt ganz schnell Weihnachtsstimmung auf. Und "schnell" im wahrsten Sinne des Wortes, denn die praktische Verpackung aus Papier mit einer stabilen Textilkordel, Papier oder Satinband als Tragegriff ist im Handumdrehen befüllt  - mit unterschiedlichsten Geschenkartikeln.

5. Für kreative Bastler: Geschenkpapier und Kräuselband

Geschenkpapier

DIY (Do It Yourself) - Selbermachen ist "in"! Wer also Zeit und Lust hat und ein bisschen basteltechnisches Geschick mitbringt, der sollte zum altbewährten Geschenkpapier greifen. In den Trendfarben und mit winterlichen Weihnachtsmotiven bedruckt kann das umweltfreundliche Verpackungsmaterial definitiv mit der vorkonfektionierten Konkurrenz mithalten.

Und Sie zeigen Ihrem Kunden damit, wie viel er Ihnen wert ist: nämlich mindestens 3 Minuten Ihrer kostbaren Zeit. Schließlich muss das Geschenkpapier von der Rolle erst einmal zugeschnitten werden, dann ordentlich gefaltet, sauber verklebt und vielleicht noch verziert mit Kräuselband und einer hübschen Schleife.

Schön verpacken mit Geschenkpapier: 5 bewährte Techniken

Ist denn bald schon wieder Weihnachten?

Ja. Kümmern Sie sich deshalb rechtzeitig um Ihre Geschenke.

Zu den Geschenkverpackungen


Passende Artikel zu diesem Beitrag